Ultra Boost Enduro

Felgen haben auf großen Einfluss auf die Performance eines Fahrrads. Das ist zum Glück nichts Neues mehr. Die Einflüsse im Enduro sind da ganz besonders hoch. Die Anforderungen sind im Vergleich zu XC  sehr verschieden. Eine Endurofelge auf den Konstruktionsprinzipien einer XC Felge aufzubauen und sich auf das Anpassen der Dimensionen zu beschränken wird dem Umfeld nicht gerecht. Eine XC Felge ist verhältnismäßig steif und kann deshalb bei harten Schlägen und Sprüngen kaum nachgeben, weshalb sie bei einer Überlast brechen. Für die Ansprüche beim XC sind sie ideal konstruiert.

 

Die Endurofelgen sind deshalb relativ flach, sie können nachgeben und brechen dadurch nicht. In schnellen Kurven wird die Felge aber stark tordiert weshalb ein offener Querschnitt im Extremfall sogar seitlich ausknickt . Wir haben das Problem durch eine zusätzliche Holkammer gelöst . Unsere Felgen können nun vertikal nachgeben, sind aber gleichzeitig torsionssteif .

 

Die Felgenhörner sind deutlich dicker als die der XC Felgen und daher extrem robust .

 

Wie auch bei all unseren Felgen haben auch die Enduro Felgen unsere SRT Technologie. Mit großem manuellen Aufwand bilden wir jedes einzelne Speichenloch nicht durch eine nachträgliche Bohrung im Laminat, sonder prägen die Löcher durch Stifte in den Formen schon während des Laminierens. Zusätzlich hat jedes dieser Löcher Verstärkungslagen . Unzerstörbare Zugkräfte von bis zu einer halben Tonne kann  jedes dieser Löcher aufnehmen . Das ist mehr als doppelt so viel als üblich .

 

Durch die Felgenhörner verlaufen durchgehende Carbonrovings und die Carbonmatten umschließen die Hörner mit den innenliegenden Rovings . Idealer kann man das Material nicht mehr verarbeiten. Warum verwenden wir Gewebe an Stelle von UD ? UD Laminate haben eine geringe interlaminare Rißzähigkeit. Bei Schlägen oder stärkeren Verformungen lösen sich einzelne Schichten, was zum Versagen führen kann. Gewobene Materialien haben dieses Problem entscheidend besser gelöst. Wir folgen dem UD Trend aus diesen technischen Gründen nicht.   

 

Die Innenbreite von 36 mm macht den Reifen superbreit und er kann dadurch viel besser dämpfen und sich dem Untergrund anpassen . Du hast besseren Grip . Durch die zusätzliche Breite walkt er seitlich viel weniger . Lenken und Richtungswechsel werden leichter und präziser . Durch die leichte Felge reduziert sich natürlich auch die ungefederte Masse wodurch Du wiederum mehr Grip bekommst.

Spezifikationen ax Ultra Boost Enduro

Laminierte Speichenlöcher

Laminierte Speichenlöcher

Statt die Speichenlöcher unser Felgen einfach nur so bohren, gehen wir bei unseren Felgen einen anderen Weg: Jedes Speichenloch wird einzeln von Hand ausgeformt und laminiert und durch strategische platzierte Verstärkungslagen zusätzlich verstärkt.
Der Vorteil liegt auf der Hand: Wo bei Carbon gebohrt wird, werden zwangsläufig auch Fasern durchtrennt. Ein durchgehender Faserverlauf ist jedoch essentiell damit das Material seine Vorteile wie extrem hohe Zugkräfte ausspielen kann, umso mehr unabdingbar für so hochbelastete und unter Spannung stehenden Bereichen wie die  Speichenlöcher. Speziell ausgeformte Nippelsitze erlauben dem Nippel eine optimale Ausrichtung und verteilen gleichzeitig die auftretenden Kräfte ideal ins Felgenbett.
Unabhängige Tests an einer Universität bestätigen die Leistungsfähigkeit dieses zeit- und arbeitsintensiven Ansatzes: Die Felge besteht Nippelauszugskräften von über 5000 N - circa doppelt so viel als der beste Mitbewerber und mehr als jeder Nabenflansch oder Speiche vertragen würde. Als Resultat kommen unsere Felgen ohne Speichespannungslimit!
Wir selbst speichen unsere Laufräder mit bis zu 140 kg Speichenspannung ein: Ein Garant dafür, dass Sie lange Spaß mit Ihren Laufrädern haben. Je höher die Speichenspannung, umso geringer die Möglichkeit, dass bei Überlast Speichen entlastet werden und das Laufrad so den bekannten "Achter" bekommen kann. Sie fahren so länger mit Ihren perfekt rund laufenden Laufrädern. Als zusätzlicher Vorteil ist ein kleiner Steifigkeitsplus zu verbuchen.
Arbeitsaufwand, der sich auszahlt!

Extralite HyperBoost F&R / CeramicSpeed Ceramic-Option

Extralite HyperBoost F&R / CeramicSpeed Ceramic-Option

Unsere Ultra Laufräder vertrauen ausnahmslos auf Hochleistungsnaben von Extralite. Die italienischen Leichtgewichte zählen zu den leichtesten am Markt verfügbaren Naben. Eine intelligente, höchst ausgeklügelte Konstruktion anhand FEM-Analysen garantieren eine hohe Haltbarkeit, sinnvolle Features wie ein einstellbares Lagerspiel eine hohe Alltagstauglichkeit.

Neu für 2017 bieten wir optional für unsere Ultra Laufräder CeramicHybrid-Lager an. Da wir uns nicht mit dem zweitbesten zufrieden geben, offerieren wir ausschließlich die hochwertigsten Lager von CeramicSpeed. Die dänischen Spezialisten gelten seit Jahren als das Nonplusultra und haben schon Siege bei quasi jedem Rennen weltweit in ihren Palmares.

Handgebaut

Handgebaut

Alle unsere Laufräder werden bei uns in der Manufaktur in Creußen, Bayern, per Hand auf engste Toleranzen und mit extrem hoher Speichenspannung individuell aufgebaut. Wir verwenden hier keine Maschinen und vertrauen ausnahmslos auf die hohe Handwerkskunst speziell geschulter Mechaniker. Die hohe Erfahrung mit High-End-Material ermöglicht eine gleichbleibend hohe Qualität, die engen Toleranzen an Seiten- und Höhenschlag einen perfekten Rundlauf und somit viel Freude mit den Laufrädern.

ax-lightness composites GmbH&Co.KG

Service

09270 / 915 13 0

Geschäftszeiten:

Montag - Donnerstag

09:00 - 12:00 Uhr

13:00 - 16:00 Uhr

Freitag

09:00 - 14:00 Uhr

info(at)ax-lightness.de

Social-Network

ax-lightness – Einzigartig im Fahrrad-Leichtbau

Von der Carbon-Gabel über den Carbon-Lenker bis zum kompletten Carbon-Rennrad: Die oberfränkische Manufaktur ax-lightness ist aufgrund ihrer mannigfaltigen Produktpalette aus dem Werkstoff Carbon die Nummer eins im Fahrrad-Leichtbau. Der Grund: Die Einzelteile der Carbon-Fahrräder besitzen höchste Stabilität und sind enorm leistungsfähig bei extrem geringem Gewicht. Erleben Sie auf der Homepage die umfassende Vielfalt der Carbon-Fahrräder von ax-lightness.

Webdesign & Konzeption by Werbeagentur Opus Marketing Gmbh